OBV verstärkt die Abteilung Sanitätshaus-Einrichtungen

publiziert am:

Mechthild Holthöfer verstärkt bei OBV die Abteilung Sanitätshaus-Einrichtungen

Seit Oktober vergangenen Jahres verstärkt die ausgebildete Tischlerin das Experten-Team für die Gestaltung von Sanitätshäusern von OBV Objektbau Bomers, Vreden. Ihre Expertise erwarb Holthöfer in 30 Jahren bei Hamburger Unternehmen für exklusiven Ladenbau und Interieur-Design. Durch ihre Stilsicherheit und ihre zielgruppenorientierte Denkweise gelingen ihr zukunftsweisende Erscheinungsbilder von Sanitätshäusern. Auch ihre fundierte Erfahrung bei der Abwicklung von Ladenbau-Objekten führt zu einer Optimierung von Abläufen im täglichen Geschäfts-Betrieb von Sanitätshäusern.

Heinrich Wesseler Experte bei OBV für Sanitätshaus-Einrichtungen

Nach seiner Schreiner-Ausbildung erwarb Heinrich Wesseler den Titel „Staatlich geprüfter Techniker für Raumgestaltung und Innenausbau“ und ist seit 26 Jahren für OBV Objektbau Bomers, Vreden tätig. Er begann dort seine Laufbahn im Unternehmens-Bereich Design/Planung, um anschließend in den Sektor Vertrieb und Planung „Gesundheitswesen“ zu wechseln. Seit 2014 betreut Wesseler schwerpunktmäßig den Firmen-Bereich „Einrichtungsberatung und Planung für Sanitätshäuser“. In dieser Zeit sind viele Sanitätshäuser mit richtungweisenden innenarchitektonischen Problemlösungen für Warenpräsentationen unter seiner Regie realisiert worden.

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds: