Juwelier Bielert zeigt sich brillant

publiziert am:

Bielert_JPG_(12).jpg

Seit Mitte November empfängt Juwelier Bielert, an der Marktstraße in Neustadt, seine Kunden in seinen modernen und neuen Verkaufsräumen. Auf 180 m² wird eine Vielzahl von Markenwelten in einem individuellen, einladenden Shopdesign präsentiert.

Erster Blickfang beim Betreten des Ladenlokals ist eine dunkle, komplett verspiegelte Deckenöffnung mit einer Highlight Leuchte aus 120 einzelnen LED-Glaskugeln. Diese aufwändige Deckengestaltung wirkt schillernd und überaus exklusiv. Umlaufende Lichtbänder lassen den Raum großzügig sowie leicht erscheinen und unterstreichen die Geradlinigkeit der modernen Ladeneinrichtung.
Ein gestreiftes, 3 dimensional gefrästes Ornament wird in der kompletten Möbel und Wandgestaltung aufgegriffen. Dieses gestalterische Mittel der Innenarchitektur schafft einen einheitlichen Rahmen rund um die einzelnen Markenwelten.

Die hochwertigen Produkte werden bei Bielert in ansprechenden, hellen eigenen Vitrinen als auch im Shop in Shop – Konzept präsentiert. Jede Uhren- und Schmuckmarke wird individuell und ansprechend inszeniert.
Doch trotz dieser Markenvielfalt zieht sich ein einheitliches Ladendesign durch die komplett neu gestaltete Verkaufsfläche. Sowohl die weißen, hochwertigen Wandvitrinen mit Ledereinfassung als auch die hellen Stelen im Mittelraum, setzen die Schmuckstücke und Uhren brillant in Szene.
Im hinteren Ladenbereich werden die besonders exklusiven Produkte präsentiert. Hier findet der Kunde eine Beratungsoase in hochwertigen Materialien und Farben. Der Farbton der Wand wechselt hier jetzt in einen warmen Café-Ton und der hochfloorige Teppichboden erzeugt eine wohnlich, wertige Atmosphäre. Messing-Pendelleuchten über großen Beratungstischen mit hochwertiger Bestuhlung schaffen einen eindrucksvollen Raum zum Verweilen und bieten den passenden Rahmen für eine exklusive Produktpräsentation.
 

http://www.heikaus.com/juwelier-bielert

Umbau: November 2016
Projetleitung: Heikaus AG Schweiz
Entwurf und Planung Heikaus Concept GmbH 

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds:

  1. 23.11.2017 - Rösch - Das bekannte Modelabel eröffnet den ersten eigenen Fashionstore
  2. 13.09.2017 - Brauneis Textilien: Alter Standort – neuer Look
  3. 02.08.2017 - Optik Leonhardt - Fachliche Kompetenz auf 200 Quadratmetern
  4. 15.02.2017 - Historie trifft auf Moderne - Optik Bischofberger setzt auf optische Reize
  5. 09.11.2016 - Maute Benger - Shopping im Gewölbekeller
  6. 17.06.2016 - Juwelier Stroh - Schmuckvoll und modern
  7. 17.06.2016 - Optik Z. Kälin - Entspannt beraten werden …
  8. 21.04.2016 - Chronoart AG in St. Gallen präsentiert die „Gläserne Werkstadt“
  9. 21.04.2016 - Die Brillengalerie in Saarlouis setzt neuen Fokus
  10. 21.04.2016 - Kubisch & eindrucksvoll mit Galeriecharakter - Optik Weber setzt Akzente
  11. 21.04.2016 - Stilvoll & Exklusiv - Lederwaren Peter Kaiser in Wiesbaden
  12. 19.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Trigema Store Berlin
  13. 08.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Lambacher Augenoptik
  14. 24.06.2014 - Exklusive Mode-Marken im Altbauflair
  15. 26.05.2014 - Brillant in Szene gesetzt - Brillen Magazin in Kirchheim inszeniert Brillen in neuem Raumdesign
  16. 21.05.2014 - Alles KLAR – alles NEU / Baltensperger, Bassersdorf präsentiert sich in wohnlich-modernem Style
  17. 21.05.2014 - „La Donna Moden“ Präsentation in exklusivem Ambiente
  18. 07.03.2014 - Augen- und Sehzentrum auf 500 m² – mitten in Duisburg
  19. 03.03.2014 - Alles KLAR – alles NEU bei Optik & Optometrie Baltensperger in Bassersdorf
  20. 11.02.2014 - In der Baden Badener Innenstadt trifft „Mode auf Barock“
  21. 07.02.2014 - Neuer trigema Store-Style: Sportlich und elegant by HEIKAUS