Kubisch & eindrucksvoll mit Galeriecharakter - Optik Weber setzt Akzente

publiziert am:

001.jpg

Nach 5 wöchiger Umbauzeit präsentiert sich das Optikfachgeschäft Weber in einem eindrucksvollen, und extravagantem Designstil. Die markante Fassadengestaltung wirkt wie ein Gestaltungs-Statement. Man findet Optik Weber an der Stuttgarter Straße in Bietigheim-Bissingen. Die dunkle und abgeschrägte Gestaltung der Fassade ist ausdrucksstark und wirkt zugleich extrem dynamisch.

Die ca. 220 m² große Verkaufsfläche ist hell, pur und geradlinig gehalten. Das Raumkonzept wirkt linear und geradlinig. Dem Kunden ermöglicht das eine optimale Orientierung.

Die Korrektionsbrillen werden eher dezent auf, hinterleuchtet und in Wandnischen integrierten, Holzborden präsentiert. Die Sonnenbrillen findet man auf einem eigens entwickelten Metallkuben-System. Diese wirken, durch den spannenden Material-Farb-Mix aus schwarzem Metall, dunklem Holz und pastelligen Farben, wie eine Raumskulptur, welche den Raum bereichert und Blicke fokussiert.
Thema des gesamten Designkonzeptes ist der “Kubus“. So findet man auch an einer der Wände eine amorph wirkende Wandskulptur, ähnlich wie die im Mittelraum. Diese wurde jedoch noch ergänzt durch leuchtende Kuben die das Möbel plastisch und schwebend wirken lassen.
Auch in den großen Schaufenstern werden die Brillen pur, auf großen dunklen Holzkuben, wie in einer Kunstgalerie präsentiert.
Der Beratungsbereich befindet sich im Zentrum des modernen Ladenlokals. Wie eine Insel wird dieser akzentuiert durch ein helles Deckenfeld und einem hellen, langfloorigen Teppich am Boden.
Auf der gesamten Verkaufsfläche wurde ein Eco-Vinyl-Boden im Vintage-Look eingesetzt. Dieser zeigt sich in einem feinkörnigen Raster welches zunächst wie eine Steinstruktur wirkt. Erst aus der Nähe betrachtet erkennt man das beeindruckende Dekor.

Ein ausgefallenes Gesamtkonzept welches durch seine Extravaganz dem „Produkt Brille“ Wertigkeit sowie Begehrlichkeit schenkt.

http://www.heikaus.com/optik-weber

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds:

  1. 23.11.2017 - Rösch - Das bekannte Modelabel eröffnet den ersten eigenen Fashionstore
  2. 13.09.2017 - Brauneis Textilien: Alter Standort – neuer Look
  3. 02.08.2017 - Optik Leonhardt - Fachliche Kompetenz auf 200 Quadratmetern
  4. 15.02.2017 - Historie trifft auf Moderne - Optik Bischofberger setzt auf optische Reize
  5. 19.12.2016 - Juwelier Bielert zeigt sich brillant
  6. 09.11.2016 - Maute Benger - Shopping im Gewölbekeller
  7. 17.06.2016 - Juwelier Stroh - Schmuckvoll und modern
  8. 17.06.2016 - Optik Z. Kälin - Entspannt beraten werden …
  9. 21.04.2016 - Chronoart AG in St. Gallen präsentiert die „Gläserne Werkstadt“
  10. 21.04.2016 - Die Brillengalerie in Saarlouis setzt neuen Fokus
  11. 21.04.2016 - Stilvoll & Exklusiv - Lederwaren Peter Kaiser in Wiesbaden
  12. 19.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Trigema Store Berlin
  13. 08.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Lambacher Augenoptik
  14. 24.06.2014 - Exklusive Mode-Marken im Altbauflair
  15. 26.05.2014 - Brillant in Szene gesetzt - Brillen Magazin in Kirchheim inszeniert Brillen in neuem Raumdesign
  16. 21.05.2014 - Alles KLAR – alles NEU / Baltensperger, Bassersdorf präsentiert sich in wohnlich-modernem Style
  17. 21.05.2014 - „La Donna Moden“ Präsentation in exklusivem Ambiente
  18. 07.03.2014 - Augen- und Sehzentrum auf 500 m² – mitten in Duisburg
  19. 03.03.2014 - Alles KLAR – alles NEU bei Optik & Optometrie Baltensperger in Bassersdorf
  20. 11.02.2014 - In der Baden Badener Innenstadt trifft „Mode auf Barock“
  21. 07.02.2014 - Neuer trigema Store-Style: Sportlich und elegant by HEIKAUS