Vedes Kinderwelt als Fachgeschäft des Jahres gekürt

publiziert am:

klebl3.jpg

(Fachmagazin „ Das Spielzeug“ Ausgabe 05/2015)

Nach einem Umzug erstrahlt die „Vedes Kinderwelt“ im neuen Glanz. Bei der konzeptionellen Ausrichtung des Fachgeschäftes standen die Bedürfnissen der Kunden im Zentrum der Überlegungen.
Freundlich, hell und ansprechend – es waren genau diese Kriterien, die bei der Gestaltung des neuen Fachgeschäftes eine entscheidende Rolle spielten. In der „Vedes Kinderwelt“ sollen sich kleine Kinder und ihre großen Begleiter wohlfühlen. Eine bodentiefe Fensterfront erlaubt unmittelbare Einblicke in das Spielzeuggeschäft und macht neugierig auf das Angebot. Betritt man den Laden wird man von einer einladenden Atmosphäre empfangen.

Modernes Ladenbaukonzept
Die OBV Objektbau Bomers GmbH sorgte durch ein überzeugendes Ladenbaukonzept und ein frisches Ambiente für Orientierung und Übersichtlichkeit. Für eine ideale Ausleuchtung der angebotenen Ware sorgt eine technisch hochwertige Spot-Beleuchtung. Zudem ermöglicht ein breiter barrierefreier Zugang speziell auch Müttern mit Kinderwagen oder älteren Menschen einen komfortablen Zutritt. Der auf der gesamten 850 m2 großen Fläche verlegte Holz-Venylboden in dunklem Braun bringt die bunte Sortimentsvielfalt gut zur Geltung. Ein breiter Mittelgang setzt einzelne Themeninseln bestens in Szene: Hier finden sich Aktionsartikel und saisonale Produkte, die gerade angesagt sind. Ob Sandförmchen, Ostereier oder Kreativboxen – die Produkte bieten zusätzliche Kaufanreize. „Die Gestaltung unseres neuen Ladens geschah in enger Abstimmung mit den Experten der Vedes, die uns mit der OBV Objektbau Bomers GmbH, einen kompetenten Ladenbauer empfehlen konnten“.
Weitere Bilder unter
 

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds: