Dula in Dortmund zeigt sich seit der EuroShop mit neuem Center samt hochmoderner Präsentations-Fläche

publiziert am:

Urban_Pace_Bike_Shop.jpg

Seit der EuroShop 2014 präsentiert sich das Dula-Center in einer neuen hochwertigen Architektur. Mit einem atemberaubenden Empfang mit freischwebender Treppe und Atrium sowie neu eröffnetem Restaurant Cielo präsentiert das international tätige Unternehmen im Bereich ganzheitlicher Ladenbau und exklusiver Innenausbau das energetisch sowie architektonisch neugestaltete Dula-Center. „Wir bekennen uns mit dieser umfassenden Investition zum Gründungsstandort in Dortmund“ betont Heinz-Herbert Dustmann, Geschäftsführer der Dula-Gruppe.

Das Dula-Center in Dortmund ist mit 14.000 m² ein einzigartiges Instrument für Kunden und Interessenten. Die Kombination der integrierten Einrichtungen macht es zu einer wertvollen Quelle für umfassende Information: Mit seinem Designbüro sowie Studio, dem computergesteuerten Lichtstudio, dem unternehmenseigenen Warenhaus DUSTMANN. und dem exklusiven Restaurant Cielo in der siebten Etage mit Panoramablick ist es Zentrum für Design und Raumgestaltung.

Dula-Studio
Mit über 1.000 m² Präsentations-Fläche bleibt das Dula-Studio samt Lichtstudio und Materialothek ein ganz besonderes Highlight des Unternehmens. Edle Wandgestaltungen und hochwertige Böden dienen als Rahmen für eine moderne und innovative Gestaltung der klar gegliederten Bereiche, in die man über das Atrium gelangt. Ein zentraler Gang leitet Kunden und designorientierte Interessierte durch das Studio und ermöglicht das Hin- und Herpendeln zwischen den unterschiedlichen Shops.

Designer, Innenarchitekten und Lichtplaner von Dula haben das neue Konzept entwickelt und umgesetzt. Neun separate Bereiche, die zu den Seiten eines großzügigen Durchgangs liegen, präsentieren ganzheitliches Shop-Design, das in sich stimmig ist und alle Elemente in ein synergetisches Verhältnis zueinander stellt. Der Besucher findet Inspiration zu zukunftsorientiertem Shop-Design, einen Überblick über das breite Angebot des Unternehmens und vielfältige Informationen zu Produktion, Materialien, Licht, Akustik und Design.

Im Eingangsbereich befindet sich ein erster Hingucker: Das intelligente Schaufenster mit LED-mesh Beleuchtung als dynamisch agierende Lichtstruktur im Hintergrund. Die Struktur ist vollprogrammierbar und videofähig. Jede einzelne LED kann separat angesprochen werden und auf Annäherung einer Person reagieren.

Der auffällige Urban Pace Shop ist insbesondere auf eine sportliche, unkomplizierte Zielgruppe mit Sinn für funktionales Design ausgerichtet. Naturbelassene Materialien wie dunkler Naturstahlboden und lichtdurchlässige Glasfaser-Betonwände im Kontrast zu warmer, gebürsteter Eiche bilden trotz lebhafter Oberflächen ein elegantes Umfeld zur Warenpräsentation. Urbane Kunst als Graffiti oder skizzenhafte Kreidezeichnung sind dekorative Begleiter und unterstreichen das Design.

Das Studio vermittelt mit den beschriebenen und allen weiteren Bereichen ein beeindruckendes Bild von der Qualität, der Designvielfalt und den technischen Innovationen bei Dula und informiert ausführlich über individuelle Lösungen.

Dula-Lichtstudio
Ergänzend zur Präsentation auf der offenen Fläche haben die Dula-Lichtexperten das computergesteuerte Lichtstudio mit neuester Lichttechnik ausgestattet: Die multimediale Show zeigt lichttechnische Visionen und faszinierende Lichtdramaturgie.

Zu Beginn der Präsentation werden der Einfluss und die Wirkung von natürlicher Beleuchtung wie Tageslicht und Naturphänomenen auf das menschliche Wohlbefinden erlebbar. Durch eine 270°-Projektion in Verbindung mit einer videofähigen LED-Foliendecke, welche verschiedenste Lichtstimmungen von sonnigem, blauem Himmel über Sonnenuntergangsstimmung bis hin zu Feuer und Gewitter zeigt, taucht der Betrachter in sein innerstes Empfinden ein.

In gleichem Maße wie uns natürliches Licht beeinflusst, wirkt auch künstliche Beleuchtung. Die Dula-Lichtplaner präsentieren unterschiedliche Beleuchtungsformen, die ein Objekt immer wieder anders darstellen, ihm ein immer neues und stark variierendes Erscheinungsbild geben. Der Betrachter kann eindrucksvoll erfahren, wie sich die dargestellte Ware, deren Oberfläche, Farbe und Struktur unter den sich verändernden Beleuchtungsformen innovativer LED-Technik wandelt: Lichtdurchflutete Sitzmöbel, Projektionen auf einen Water-Screen (= ein mitten im Raum entstehender Wasserfall) und dynamische Lichtinszenierungen auf Ware und Dekoration veranschaulichen die vielfältigen Möglichkeiten intelligenter Beleuchtung.

„In unserem Studio möchten wir den hohen Anspruch unseres Unternehmens an Qualität und Nachhaltigkeit herausstellen und unseren Besuchern Atmosphäre und hohen Erlebnischarakter bieten. Wir sind zuversichtlich, in Verbindung mit unseren Planern, Designern und Lichtexperten besondere Inspiration bieten zu können“, so Heinz-Herbert Dustmann.



Dula-Studio und Lichtstudio
Neueröffnung nach Umbau: 14. Februar 2014
Fläche: über 1.000 m2
Bereiche: Espressobar/Eingang, Urban Pace Bike Shop, Jeans Shop, Bodega/Delikatessen, DOB exklusiv, HAKA Accessoires, Women’s Wear, RFID Shop, Talkpoints
Planung, Innenausbau, Produktion, Montage: Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH



Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH
Gründung: 1953 als Designbüro (über 6 Jahrzehnte Designkompetenz)
Geschäftsführer: Herr Heinz-Herbert Dustmann (seit 1990)
Adresse: Karlsbader Straße 1a, 44225 Dortmund
Design- und Planungsbüros: 7 in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Russland
und Dubai
Produktionsstätten: 8 in Deutschland, Spanien und Russland
Gesamtfläche: 85.560 m²
Mitarbeiter weltweit: 1.020

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds:

  1. 17.08.2017 - Ausbildungsstart bei Dula
  2. 19.06.2017 - Tag der Architektur 2017: Dula-Center überzeugt mit anspruchsvoller Architektur
  3. 07.06.2017 - „Dula kann auch Vintage“: Neues Flaggschiff im Londoner Hafenviertel
  4. 28.03.2017 - Innovative Kreativität: Neues Dula-Studio
  5. 16.12.2016 - 125 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Dula
  6. 10.08.2016 - Ausbildungsstart und -erfolge bei Dula
  7. 28.06.2016 - Grünes Gewissen bei wirtschaftlicher Umsetzung
  8. 14.01.2016 - Dula ehrt seine Jubilare und erfolgreichen Nachwuchstalente
  9. 01.10.2015 - Norwegische Modemarke SWIMS hat 1. Brandstore in Dubai eröffnet
  10. 19.05.2015 - Dula erweitert sein europaweit patentiertes Mittelraumprogramm Cross
  11. 04.03.2015 - Dula und ECE designen und entwickeln multifunktionales Mall-Möbel-System
  12. 21.11.2014 - Duty Free Area, Airport Pulkovo, St. Petersburg: Hochklassiges Großprojekt auf 3.000 m²
  13. 14.08.2014 - Neubau der BMW Hauptstadtniederlassung – von der Vision zur Realität
  14. 04.02.2014 - Hotel ibis London Euston: Die Einrichtung spiegelt den lebendigen, bunten Alltag einer Großstadt wider
  15. 29.01.2014 - Ein Highlight der Restaurantszene: Im „Cielo“ wird edles Design mit „himmlischem“ Ambiente vereint.
  16. 13.01.2014 - Dula feiert zwei Silberjubilare sowie zwei erfolgreiche Nachwuchstalente
  17. 07.01.2014 - Dula startet internationales Ausbildungsprojekt nach deutschem System
  18. 19.11.2012 - Dula wünscht traumhafte Seereisen – gleich fünf Mal
  19. 13.08.2012 - Die Dula-Gruppe begrüßt dieses Jahr 17 neue Auszubildende
  20. 18.07.2012 - Dula (Dustmann Ladenbau) – Vorbild für gelungene europäische Kooperation durch Unterstützung junger Spanier
  21. 27.06.2012 - Dula (Dustmann Ladenbau) schreibt CSR groß: Umweltzertifikat – ÖKOPRIFIT 2012
  22. 07.09.2011 - Dula verdoppelt Ausbildungsaktivitäten: „Eine wichtige Investition in die Zukunft“