In der Baden Badener Innenstadt trifft „Mode auf Barock“

publiziert am:

Fashion_Moeller_web001.jpg

Hartwig Möller präsentiert Damenmode in stilvollem Ambiente

Das umgebaute Ladenlokal für Damenmode befindet sich in der Baden Badener Innenstadt. Bereits die äussere Erscheinung ist mehr als imposant und einladend. Das ca. 75 Quadratmeter grosse Ladenlokal befindet sich parterre, im runden Turm des Hotel Haus Reichel.

Die Hauptfläche des Verkaufsraums schmiegt sich der Form des runden Turms an. Diese Formensprache findet sich auch im Einrichtungskonzept des Ladenlokals wieder. Die Kombination aus geradlinigen, modernen Formen, in Kombination zu barock angehauchten Segmenten und Lampen erzeugt eine angenehme Spannung mit Wohlfühlcharakter.

Ein besonderer Eyecatcher ist eine halbrunde Focuswand mit einem grossen Logoschriftzug in strahlendem Silber und einem Kronleuchter. Ein wallender, beigefarbener Stoffvorhang, in Kombination mit einem runden Podest, erzeugt die Wirkung einer Bühne. Die auf Edelstahlbarren präsentierte Ware wird an dieser Stelle perfekt in Szene gesetzt.

Die geradlinige und moderne Warenpräsentation wirkt sehr geordnet und übersichtlich. Ausnahme sind die ovalen Vorlagetische, die ebenfalls einen Hauch von barock aufgreifen. Die wertige Damenmode für die Frau über 40 wird sowohl hängend als auch liegend präsentiert.

Absolut elegant wurde die Farbgebung des Interieurs gewählt. Ein heller elfenbeinton, der sich im Boden, den Mittelraummöbeln den Wänden und der Decke wiederfindet, in Kombination zu frischen grünen Akzenten in ovalen Wandsegmenten und den Kabinenvorhängen.

Insgesamt ein charmantes Ladenlokal mit ansprechenden fliessenden Formen. Elegant und doch frisch und modern – ein perfektes Ambiente für die hochwertige Ware des Hauses Hartwig Möller.


Fakten
Entwurf/Planung: HEIKAUS Concept GmbH
Projektleitung/Ausführung: HEIKAUS Interior GmbH
Fotos: Uwe Spoering, Köln
Verkaufsfläche: ca. 75 m²
Eröffnung: Dezember 2013

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds:

  1. 23.11.2017 - Rösch - Das bekannte Modelabel eröffnet den ersten eigenen Fashionstore
  2. 13.09.2017 - Brauneis Textilien: Alter Standort – neuer Look
  3. 02.08.2017 - Optik Leonhardt - Fachliche Kompetenz auf 200 Quadratmetern
  4. 15.02.2017 - Historie trifft auf Moderne - Optik Bischofberger setzt auf optische Reize
  5. 19.12.2016 - Juwelier Bielert zeigt sich brillant
  6. 09.11.2016 - Maute Benger - Shopping im Gewölbekeller
  7. 17.06.2016 - Juwelier Stroh - Schmuckvoll und modern
  8. 17.06.2016 - Optik Z. Kälin - Entspannt beraten werden …
  9. 21.04.2016 - Chronoart AG in St. Gallen präsentiert die „Gläserne Werkstadt“
  10. 21.04.2016 - Die Brillengalerie in Saarlouis setzt neuen Fokus
  11. 21.04.2016 - Kubisch & eindrucksvoll mit Galeriecharakter - Optik Weber setzt Akzente
  12. 21.04.2016 - Stilvoll & Exklusiv - Lederwaren Peter Kaiser in Wiesbaden
  13. 19.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Trigema Store Berlin
  14. 08.12.2014 - Pressemitteilung HEIKAUS - Projekt Lambacher Augenoptik
  15. 24.06.2014 - Exklusive Mode-Marken im Altbauflair
  16. 26.05.2014 - Brillant in Szene gesetzt - Brillen Magazin in Kirchheim inszeniert Brillen in neuem Raumdesign
  17. 21.05.2014 - Alles KLAR – alles NEU / Baltensperger, Bassersdorf präsentiert sich in wohnlich-modernem Style
  18. 21.05.2014 - „La Donna Moden“ Präsentation in exklusivem Ambiente
  19. 07.03.2014 - Augen- und Sehzentrum auf 500 m² – mitten in Duisburg
  20. 03.03.2014 - Alles KLAR – alles NEU bei Optik & Optometrie Baltensperger in Bassersdorf
  21. 07.02.2014 - Neuer trigema Store-Style: Sportlich und elegant by HEIKAUS