Dula wünscht traumhafte Seereisen – gleich fünf Mal

publiziert am:

Celebrity_Reflection_Atrium.jpg

Das im Dortmunder Süden ansässige Unternehmen für Ladenbau und exklusiven Innenausbau war am Bau der bisher größten Kreuzfahrtriesen in Deutschland beteiligt. Die Schiffe wurden von der emsländischen Meyer Werft gebaut. Die Luxusliner strahlen nicht nur durch ihre klangvollen Namen – gleich schwimmenden Städten bieten sie ihren Passagieren alles zur Erfüllung ihrer kühnsten Wünsche. Edle Restaurants, luxuriöse Spa-Bereiche, außergewöhnliche Rückzugsorte zur Entspannung und prunkvolle Atrien übertreffen jedes Vorstellungsvermögen. Ende Oktober 2012 wurden die Arbeiten am fünften Ozeanriesen der Extraklasse erfolgreich abgeschlossen, der nun gemeinsam mit seinen Schwesterschiffen die Weltmeere durchkreuzen wird.

Die 319 Meter lange und 37 Meter breite Celebrity Reflection ist das fünfte Schiff der Solstice-Klasse, das die Papenburger Meyer Werft für die Reederei Celebrity Cruises aus Miami gebaut hat. Dula hat die ‚Grand Foyers‘ mit den dazugehörigen Lounges, Bars, Bibliotheken und Ruhezonen eingerichtet und damit fünf individuelle Erlebniswelten geschaffen, die sich jeweils über zwölf Decks erstrecken. „Wir haben nur edelste Materialien verwendet, um dem Anspruch des oberen Fünf-Sterne-Segments, in dem sich die Schiffe ansiedeln, gerecht zu werden“, so Geschäftsführer Heinz-Herbert Dustmann.

Auch wenn sich die fünf Schwesterschiffe äußerlich zum Verwechseln ähnlich sind, bietet jedes einzelne seinen Passagieren im Innern eine besondere und individuelle Atmosphäre – von Dula mit gestaltet.

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds:

  1. 08.01.2018 - Dula ehrt Jubilare und besondere Ausbildungsleistung
  2. 06.12.2017 - Expansion bei Dula: Neuer Standort in New York
  3. 21.11.2017 - Delegierte der Bonner Weltklimakonferenz besuchten Dortmund: Dula war eine Station der internationalen Gäste
  4. 15.11.2017 - Individueller Chic: Marion Küpper Moden überzeugt mit anspruchsvollem Store-Konzept
  5. 17.08.2017 - Ausbildungsstart bei Dula
  6. 19.06.2017 - Tag der Architektur 2017: Dula-Center überzeugt mit anspruchsvoller Architektur
  7. 07.06.2017 - „Dula kann auch Vintage“: Neues Flaggschiff im Londoner Hafenviertel
  8. 28.03.2017 - Innovative Kreativität: Neues Dula-Studio
  9. 16.12.2016 - 125 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Dula
  10. 10.08.2016 - Ausbildungsstart und -erfolge bei Dula
  11. 28.06.2016 - Grünes Gewissen bei wirtschaftlicher Umsetzung
  12. 14.01.2016 - Dula ehrt seine Jubilare und erfolgreichen Nachwuchstalente
  13. 01.10.2015 - Norwegische Modemarke SWIMS hat 1. Brandstore in Dubai eröffnet
  14. 19.05.2015 - Dula erweitert sein europaweit patentiertes Mittelraumprogramm Cross
  15. 04.03.2015 - Dula und ECE designen und entwickeln multifunktionales Mall-Möbel-System
  16. 21.11.2014 - Duty Free Area, Airport Pulkovo, St. Petersburg: Hochklassiges Großprojekt auf 3.000 m²
  17. 14.08.2014 - Neubau der BMW Hauptstadtniederlassung – von der Vision zur Realität
  18. 03.04.2014 - Dula in Dortmund zeigt sich seit der EuroShop mit neuem Center samt hochmoderner Präsentations-Fläche
  19. 04.02.2014 - Hotel ibis London Euston: Die Einrichtung spiegelt den lebendigen, bunten Alltag einer Großstadt wider
  20. 29.01.2014 - Ein Highlight der Restaurantszene: Im „Cielo“ wird edles Design mit „himmlischem“ Ambiente vereint.
  21. 13.01.2014 - Dula feiert zwei Silberjubilare sowie zwei erfolgreiche Nachwuchstalente
  22. 07.01.2014 - Dula startet internationales Ausbildungsprojekt nach deutschem System
  23. 13.08.2012 - Die Dula-Gruppe begrüßt dieses Jahr 17 neue Auszubildende
  24. 18.07.2012 - Dula (Dustmann Ladenbau) – Vorbild für gelungene europäische Kooperation durch Unterstützung junger Spanier
  25. 27.06.2012 - Dula (Dustmann Ladenbau) schreibt CSR groß: Umweltzertifikat – ÖKOPRIFIT 2012
  26. 07.09.2011 - Dula verdoppelt Ausbildungsaktivitäten: „Eine wichtige Investition in die Zukunft“